• Wir entwickeln innovative Technologien zur Abscheidung von Overspray und Vermeidung von Lackabfällen für Lackieranlagen aller Größen und Standards.

  • RELAC® - das hoch effiziente Recycling System für nasse Oberflächenmaterialien

  • edrizzi® – The Original Paint Mist Separator System. Made in Austria.

  • ULF® das selbstreinigende, rotierende Trockenfiltersystem

Relac® hoch effizientes Lackrückgewinnungs-System im Nasslackierbereich

Seit 1992 ist dieses erste wirklich wirkungsvolle Lackrückgewinnungs-System im Nasslackierbereich auf dem Markt, bis heute ein Meilenstein in der Oberflächentechnik. Verläßlichkeit und Effizenz dieses patentierten Systems bleiben nach wie vor konkurrenzlos. Ein Wirkungsgrad von über 90% lässt Lack- und Lösemittelverbrauch drastisch sinken. Die teure Entsorgung hochgiftigen Sondermülls entfällt. Recycelter Lack kann wieder verwendet werden. Was simpel klingt, ist konstruktiv anspruchsvoll und in der technischen Realisierung eine Meisterleistung des Maschinenbaus. Eben ein Original.

Funktion

Ein endloses Spezialband wird über mehrere Umlenkrollen hinter dem Werkstück vorbeibewegt. Dieses Band fängt den Overspray vollständig und kontinuierlich auf. An der Rückseite der Anlage rakeln Abweisklingen den aufgefangenen Lack schonend vom Band ab. Dabei wird der Overspray zu mehr als 90% direkt zurückgewonnen. Die Viskositätseinstellung und die Zudosierung flüchtiger Lackbestandteile können während des Rückgewinnungsprozesses erfolgen. Das rückgewonnene Material wird gefiltert und mit Neulack verschnitten oder direkt dem Beschichtungsprozess zugeführt. Automatisch funktioniert auch der Farbwechsel während des Lackierprozesses und die Reinigung des Bandes nach dem Lackierprozess. Die RELAC®-Anlage wird in ein geschlossenes Kabinensystem eingebunden. Ausführungen der Bandbreite bis zu 2m und der Anlagenhöhe bis zu 4m sind technisch realisierbar. Für die Reinigung der Abluft in den Kabinen sorgt ein Trockenabscheidesystem. Je nach Anwendung kann es sich dabei um ein ULF- oder edrizzi®- System handeln.

Einsatz

RELAC® arbeitet mit allen konventionellen Applikationsverfahren: Hand-, Roboter- oder Hubgerüstapplikation mit Airless- oder Airmix-Spritzverfahren, Zerstäubung mit Hochrotationssystemen und elektrostatischen Beschichtungssystemen. RELAC® recycelt sämtliche Lack- und Beschichtungsmaterialien mit entsprechender Tropfzeit auf Lösemittel- und Wasserlackbasis, (wie z. B.: Dispersionen, 1-K-Lacke, 2-K-Lacke, UV-Lacksysteme, Emaillacke, Beizen, Wachse, Öle, Konservierungen und Kleber).

Stärken

Das RELAC®-Lackierkabinenkonzept verblüfft fast jeden, der es zum ersten Mal in Betrieb erlebt. Besondere Stärken sind:

  • Effizienz: Über 90% des Oversprays werden direkt zurückgewonnen und können wieder verwendet werden

  • Kostenersparnis: Senkung von Lackmaterialeinsatzmenge, Lösemittelverbrauch und Entsorgungskosten

  • Öualitätsverbesserung: Keine Lacknebel, keine Spritzer, verbesserte Lackierbedingungen 

  • Flexibilität: Einfache Wartung und Bedienung, schnelle Farbwechsel und Reinigungszyklen, perfekte Ergonomie und Arbeitsökonomie, Anbindung an jede Anlage möglich