• Wir entwickeln innovative Technologien zur Abscheidung von Overspray und Vermeidung von Lackabfällen für Lackieranlagen aller Größen und Standards.

  • RELAC® - das hoch effiziente Recycling System für nasse Oberflächenmaterialien

  • edrizzi® – The Original Paint Mist Separator System. Made in Austria.

  • ULF® das selbstreinigende, rotierende Trockenfiltersystem

edrizzi® Farbnebelabscheider

Die besten Ideen sind die einfachsten.

edrizzi® ist ein seit 2003 patentiertes System zur Farbnebelabscheidung im Lackierbereich. Die Basis des Systems ist ein handlicher Kubus, gefertigt aus natürlich nachwachsendem Rohstoff, Wellpappe. Flexibel in der Handhabung und einfach in der Nachrüstung verfügt edrizzi® über eine hohe Aufnahmekapazität und ist in den meisten Fällen kostengünstig in der Verbrennungsanlage zu entsorgen. Rund um die Farbnebelabscheidung ergänzen wir das System mit unterschiedlichen Nachfilterstufen.

Das edrizzi® System ist mittlerweile zum Synonym für wirtschaftliche, umweltschonende und ergonomische Lackierung geworden sind. Die edrizzi® Vario Boxen ersetzen die bisherigen edrizzi® Automotive und bieten in ihrer Vielfalt das optimale Ergebnis für alle Anwendungsbereiche der Lackierindustrie.


Wirtschaftlichkeit

Die Umstellung von Nass- auf Trockenlackierung senkt durchUmluftbetrieb die Kosten in der Lackierung um ein Vielfaches:

 

  1. Einsatz von Wasser zur Overspray-Abscheidung entfällt
  2. Teure Lackschlammentsorgung als Sondermüll entfällt
  3. Kosten- und zeitintensive Lackschlammaustragung entfällt
  4. Einsatz von Chemikalien (Koagulierungsmittel, Entschäumerund Bakterizide, etc.) entfällt
  5. Korrosion der Kabinentechnik wird reduziert
  6. Ohne Pumpentechnik entfallen Wartungskosten
  7. Reinigungskosten der Anlage werden reduziert
  8. Sparsame Lieferung und Lagerung durch zerlegte Boxen

 

Effizienz

Aufnahmekapazität: je nach versprühtem Oberflächenmaterial100 kg/m2 und mehr;
Abscheidegrad: 97 % bei fachgerechter Anwendung und edrizzi®

Nachhaltigkeit

Kostengünstige Entsorgung des getrockneten Lackes (z. B. in der Verbrennungsanlage), keine Chemikalien

 

Ergonomie

Der Lärmpegel in der Lackierzone wird zwischen 15 und 20 dB gesenkt; keine Geruchsbelästigung durch Nassauswaschung

 

Flexibilität

Einfache Umrüstung bestehender Systeme; für alle Oberflächenmaterialien einsatzfähig; Ausbau und Erweiterungsmöglichkeiten der Anlage; Variantenreichtum der edrizzi® Nachfiltersysteme